Zum Jahreswechsel 2015/2016

23.12.2015

Thomas Kleiner CEO

Liebe Mitarbeiterinnen, liebe Mitarbeiter,

ein erneut erfolgreiches, aber nicht ganz einfaches Geschäftsjahr ist nun fast vorüber, für Einige von uns auch privat ein Jahr mit schweren Prüfungen und Herausforderungen. Und auch an mir ist dieses Jahr nicht ganz spurlos vorbeigegangen, es hat extrem Substanz gekostet und sehr viel Selbstdisziplin eingefordert.

Wenn ich zurückschaue, dann macht mich unser Team sehr stolz – der starke Team Spirit und die Identifikation mit unserem Unternehmen ist wirklich herausragend und beispielhaft! Wir haben in diesem Jahr gemeinsam viel geleistet und erreicht. Und hierbei meine ich explizit nicht die guten „nackten Zahlen“, sondern primär die von Ihnen mit viel Engagement umgesetzten Teilprojekte unserer Strategie "iXenso 2020".

  • Zusammenführung der IT (Mail, Content Server)
  • Konsolidierung der Buchhaltung und Faktura in SAP
  • Zusammenführung der Lohnbuchhaltung
  • Neu eingeführtes Arbeitsplatzkonzept
  • Einführung von Skype for Business
  • Nahezu reibungsloser Komplettumzug in München
  • Unternehmensweite Einführung der IP Telefonie via Skype for Business
  • OpenText SAP Competence Zertifizierung
  • Konsequente Umsetzung der Digitalisierung
  • Einführung tracker.iXenso.com (Feature Requests)
  • Einführung box.iXenso.com (Dokumentenaustausch mit Tempo Box/Content Server)
  • Partnervertrag mit der SAP Schweiz
  • GoLive des Vereinsportals club-portal.com (aquiXa Team)
  • Satzung und Struktur der iXenso AG modernisiert

Was für eine Auflistung… wir hatten uns in diesem Jahr in der Tat sehr ehrgeizige Ziele gesetzt und natürlich gehen wir auch das Jahr 2016 sportlich an:

  • Eröffnung der neuen Betriebsstätte in Hannover
  • Start mit dem Office in Düsseldorf
  • Gründung der OSIX GmbH (Online Services iXenso)
  • Eröffnung einer Betriebsstätte in Málaga/Spanien (IT Ressourcen)
  • Relaunch der Website iXenso.com
  • VAR Partnervertrag mit der SAP Deutschland
  • Wachstum durch weitere Akquisitionen

Bis dahin bleibt mir aber vorerst nur Danke zu sagen, für Ihre Loyalität, Ihr Engagement und das Geleistete! Vielen Dank für die tolle Unterstützung und den Halt in der sehr schwierigen Zeit unserer Kollegin, gerade in solchen Situationen zeigt sich unser grandioses Betriebsklima. Persönlich freut es mich ungemein, wie schnell wir die Integration neuer Kollegen umsetzen, mit welcher Motivation wir neue Herausforderungen annehmen, wie Probleme konstruktiv gelöst werden und mit welchem Tempo der „iXenso Spirit“ verinnerlicht wird. Es ist sehr motivierend, ein Teil dieses Teams zu sein.

Vielen Dank auch unserem Aufsichtsrat und selbstverständlich insbesondere unseren Kunden und Geschäftspartnern, für die professionelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit - ich freue mich auf das kommende Jahr gemeinsam mit Ihnen!

Unser soziales Engagement ist dieses Jahr einer Familie in Freiburg zu Gute gekommen, deren Existenz durch einen Schicksalsschlag (Leukämie) gefährdet ist. Ihnen und Ihren Familien wünsche ich nun besinnliche Feiertage im Kreise Ihrer Lieben, einen guten Start in das Jahr 2016, aber insbesondere beste Gesundheit, Energie und Lebensfreude!

Thomas Kleiner
Chief Executive Officer

 

Workflow- und Prozessmanagement im Fußball: iXenso-Azubis entwickeln Club-Portal aquiXa für Vereine

02.12.2015

Ausbildungskonzept für Fachinformatiker und IT-Kaufleute
mündet in realer Firma

 

Freiburg, 01.12.2015 – iXenso (www.ixenso.com), Spezialist für ECM und DMS sowie mit rund 100 Mitarbeitern einer der führenden OpenText-Partner in Europa, geht bei der Ausbildung von Fachinformatikern und IT-Kaufleuten neue Wege. Anstatt sich mit reiner Theorie zu beschäftigen, starteten die Auszubildenden des IT-Unternehmens ein eigenes Projekt und entwickelten mit aquiXa (www.aquixa.com) ein Club-Portal für Amateur-Fußballvereine. Was ursprünglich als virtuelles Unternehmen im Rahmen der Ausbildung gedacht war, hat sich jetzt zu einer realen Firma entwickelt – inklusive Gründung der ausgelagerten aquiXa GmbH.

 

„Wir sind absolut begeistert von dem Engagement und der Motivation, mit der unsere Auszubildenden das Projekt aquiXa realisiert haben und nun auch weiter vorantreiben. Eigenschaften, die der heutigen Jugend oft vorschnell abgesprochen werden“, erklärt Thomas Kleiner, CEO der iXenso AG. „In Deutschland gibt es über 25.000 Fußballvereine mit fast sieben Millionen Mitgliedern. Viele von ihnen stehen vor den gleichen Herausforderungen: Täglich anfallende Organisationsprozesse im Verein möglichst effizient und zeitsparend zu regeln. Für unsere Azubis war und ist aquiXa gleichzeitig eine hervorragende Möglichkeit, sich mit relevanten Themen wie Prozess- und Workflow-Management auseinanderzusetzen.“

 

aquiXa ist ein Organisationsportal für Fußballvereine, das alle wesentlichen Aspekte des Vereinslebens abdeckt. Dazu zählen etwa typische Vorgänge wie die Verwaltung von Trainingszeiten und Spielberichten, die Organisation und Abstimmung des Fahrdienstes zu Auswärtsspielen oder die Turnierplanung. Auch das Erstellen von Spielpaarungen, Artikeln und Foto-Galerien lässt sich mit dem Portal schnell und einfach erledigen. aquiXa bietet zudem einen integrierten Vereinskalender und ist sowohl für Vereine als auch Mitglieder komplett kostenlos. Apps für iOS und Android sind derzeit in Vorbereitung.

Mit der Registrierung bei aquiXa entsteht gleichzeitig ein professioneller Internetauftritt des Vereins – ein Bereich, in dem gerade kleinere Clubs oft großen Nachholbedarf haben. Nach Hinterlegung der eigenen Internetadresse kann sich der Verein beispielsweise direkt unter http://clubname.de oder http://jugend.clubname.de präsentieren.

aquiXa auf Facebook: https://www.facebook.com/clubportal.aquixa

Partnerschaft mit OEDIV

07.07.2015

OpenText Award 2014Freiburg, 07. Juli - Thomas Kleiner, CEO der iXenso AG und VRP der iXenso Schweiz AG zur Partnerschaft mit OEDIV: „Diese Partnerschaft ist ein Teil der iXenso Strategie 2020, mit der wir das Unternehmen stärker in Software as Service und Cloud Services ausrichten werden. Mit OEDIV konnte hier ein sehr verlässlicher und hochprofessioneller Partner mit top modernen Rechenzentren gewonnen werden.“

 

Martin Stratmann, Geschäftsführer der Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG zur Partnerschaft mit der iXenso: „OEDIV freut sich, mit der iXenso einen top Partner mit Kernkompetenz im Bereich ECM gewonnen zu haben. So kann die Ausrichtung der OEDIV auf Produkte von Marktführern wie SAP, Microsoft oder auch OpenText weiter ausgebaut werden. Die OEDIV ist dabei für die Bereitstellung deutscher Rechenzentrumsleistungen mit dem Fokus auf Sicherheit und Stabilität zuständig. iXenso liefert das umfassende Know How für nachhaltige Prozessstabilität im OpenText Umfeld inklusive Integration in die SAP Landschaften.“

 

Michael Stratman, OEDIV

 

 

 

 

 

 

 

 

Michael Stratmann (Geschäftsführung von OEDIV)

Über OEDIV

Die Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG (OEDIV) ist ein deutscher Anbieter von Hosting-Diensten für den Mittelstand mit Schwerpunkt auf dem Betrieb von kompletten SAP-Systemen sowie der Bereitstellung zugehöriger Dienste und Anwendungen, wie Archivierung, EDI, E-Mail-Verkehr oder Internet Access. Die OEDIV gehört dabei zu den ersten SAP Kunden der 70er Jahre. Als Teil der Oetker Gruppe spezialisiert sich das Unternehmen auf Kunden aus dem gehobenen Mittelstand.

OpenText verleiht iXenso den MOST COLLABORATIVE PARTNER AWARD 2015

30.03.2015

OpenText Award 2014Vom 24. – 25. März 2015 fand erneut die grösste EIM Veranstaltung (Enterprise Information Management ) der DACH-Region für Deutschland, Österreich und der Schweiz statt. Mit drei Präsentationsständen, zehn Consultants und zwei Breakout-Sessions zu den Themen BPM (OpenText Process Suite) und WEM (OpenText web experience management) war die iXenso AG auch dieses Jahr wieder sehr prominent und kompetent vertreten.

OpenText Innovation Tour 2015 OpenText Innovation Tour 2015

An der Abendveranstaltung verlieh OpenText der iXenso AG erneut einen Award, über den wir uns sehr gefreut haben. Dieses Jahr in der Kategeorie "MOST COLLABORATIVE PARTNER 2015". Mit dieser Auszeichnung wird unsere konsequente OpenText Strategie und die Erweiterung unseres Portfolios in den Bereich Webportal bzw. WEM (web experience management) honoriert.

Download PDF

iXenso AG auf der OpenText Innovation Tour 2015

20.03.2015

OpenText Innovation Tour 2015

 

 

24.03. - 25.03.2015 München

Mit der Innovation Tour 2015 knüpft OpenText nahtlos an die Diskussion der Enterprise World 2014 an: Wie wird ein digitales Unternehmen aufgebaut sein, wie werden seine Betriebsabläufe aussehen und welche Möglichkeiten bietet es in einer Digital-First World?

Diskutieren Sie mit uns vom 24.03. - 25.03.2015 auf der OpenText Innovation Tour in München. Erfahren Sie in Vorträgen, Ausstellungen und dynamischen Breakout Sessions, wie Sie auch über die Grenzen Ihres Unternehmens hinaus Ihre Prozesse verschlanken, Ihre Plattformen transformieren und die Weitergabe von Informationen beschleunigen könnnen.

Die iXenso AG steht Ihnen an drei Demo Pods mit 15 Experten für Fragen zu ECM / EIM, SAP Solutions und Web Portalen gerne zur Verfügung. Zudem halten wir zwei Breakout Sessions zu den Themen Business Process Management und Web Experience Management, zu denen wir Sie herzlich einladen. Während der gesamten Veranstaltung ist auch unser Management vor Ort und freut sich auf das gemeinsame Networking.

Melden Sie sich noch heute an, die Veranstaltung ist für Sie über diesen Link selbstverständlich kostenfrei.